Lieferung Frei Haus ab € 40,--
Versand innerhalb 2 Tagen
Telefonische Beratung: 09931 - 74115
 

Wunderschöne Taufkerzen online kaufen

Wunderschöne Taufkerzen kaufen im online Shop https://wachs-kraus.de

 

Taufkerze ist nicht gleich Taufkerze

Wenn Sie eine Taufkerze für Ihr Kind online bestellen wollen, sind sie auch auf die Korrektheit des Herstellers bzw. Lieferanten angewiesen. Heute im Zeitalter von Photoshop und ähnlichem lassen sich auch einfachst verzierte Taufkerzen in ein ansprechendes Licht rücken. 

Wir bei Wachs – Kraus sind seit über drei Jahrzehnten in der Kerzenbranche, haben Erfahrung und einen guten Namen. Das kommt nicht von ungefähr. Sämtliche unserer über 200 verschiedenen Taufkerzen werden in reiner, oft aufwendiger Handarbeit verziert.

Wobei das Verzieren von Taufkerzen nur ein Teil unserer Arbeit ist. Als erstes wird festgelegt, ob wir als nächstes eine klassische Taufkerze, eine moderne Taufkerze oder eine weltliche Taufkerze entwerfen. Beginnen wir mit der klassischen Taufkerze. Typischer Weise sind z.B. die hl. Geist Taube und ein Kreuz auf einer Taufkerze, eventuell auch das Alpha und Omega oder auch ein Fisch, übrigens eines der ältesten christlichen Symbole überhaupt. Manchmal verschwimmen hier schon die Grenzen zu einer modernen Taufkerze, z.B. wenn es um die farbliche Ausgestaltung geht. Denn bunte Taufkerzen sind seit einiger Zeit schwer im Trend. War früher eine Jungen Taufkerze blau und Gold, so kann man heute eigentlich sämtliche Farbkombinationen wählen, die gefallen. Ganz egal, ob die Taufkerzen für Jungen nun blau- Silber, grün oder neutral Gold oder Silber sind. Eine Taufkerze mit Regenbogen kommt meist immer sehr gut beim Kunden an. Bei Taufkerzen für Mädchen war früher rosa und Silber Standart, aber auch das ist heute keinesfalls mehr zwingend. Nun zu den modernen Taufkerzen. Neben der oben aufgeführten Farbwahl kommen zwar auch hier typische Taufsymbole zum Einsatz, werden aber um moderne Elemente erweitert, wie etwa ein in der Form modernes Kreuz, den bereits erwähnten Regenbogen oder etwa ein Schiff oder eine Taufkerze mit der Arche Noah, zu der wir später noch exemplarisch kommen.  Als letztes kommen wir zu den weltlichen Taufkerzen. Hier wird keinerlei Wert auf christliche Symbole gelegt, was manchmal gar seltsame Blüten treibt. So wäre noch vor wenigen Jahren eine Taufkerze mit Schmetterling oder Taufkerzen mit einem Baum, mit Margeriten oder irgendwelchen anderen Verzierungen undenkbar gewesen. Heutzutage gilt auch beim Kauf von Taufkerzen; gekauft wird, was gefällt.

Wenn sich unser Team um Wachsbildnermeisterin Elisabeth Kraus also für eine, sagen wir, für klassische Taufkerzen entschieden hat, beginnt das Zeichnen und Skizieren, das Diskutieren, es wird festgelegt, welche neuen Elemente modelliert werden, welcher wir uns aus unserem hauseigenen Fundus verwenden usw. Sie müssen nämlich wissen, das Taufkerzen von Wachs – Kraus ausschließlich mit hl. Geist Tauben, Fischen, Alpha und Omega, kurz gesagt, alles was aus Wachs modelliert und gegossen wird und unsere wunderschönen Taufkerzen bereichert, ausschließlich in unserem Haus entworfen, modelliert und gegossen wird. Das mach die Einzigartigkeit unserer Taufkerzen aus. Überflüssig ist es, zu erwähnen, dass wir diese exklusiven Verzierungen selbstverständlich nicht einzeln weiterverkaufen. Nun beginnt die Entscheidungsfindung. Alle neu entworfenen und designeten Taufkerzen kommen auf einen Tisch und jeder bei uns im Haus geht oft Tagelang an diesen neuen Taufkerzen vorbei. Es sind oft diese flüchtigen Blicke, die einen nach ein paar Tagen den persönlichen Favoriten die eine für ihn perfekte Taufkerze finden lassen. Andererseits fallen einem bei der einen oder anderen Taufkerze auch noch Änderungs-Vorschläge ein, die dann gemeinsam besprochen werden und wobei dann entschieden wird, ob und was noch geändert werden muss. Am Ende dieses Prozedere stehen dann zwei oder drei Taufkerzen, die es unserer Meinung nach verdient haben, in unser Sortiment aufgenommen zu werden.

Nun noch zu den in ihrer Entwicklung wirklich aufwendigen Taufkerzen .

Zu den ausgefallenen Taufkerzen, die sich nicht alleine aus veredelten Wachsplatten und dem einen oder anderen neu modellierten Stilelement zusammensetzen, sondern zu den Taufkerzen, deren Entwicklung etwas völlig neues erfordert. Exemplarisch stehen hierfür zum Beispiel unsere Taufkerze Art.Nr. 20164-* Taufkerze Taufbecken, Kirchenglocken, unsere Taufkerze Art.Nr. 20541-* Storch oder auch unsere Taufkerze Arche Noah Art.Nr. 20710-*.

Dies sind nur einige Beispiele aus unserem über 200 Taufkerzen umfassenden Sortiment, deren Entwicklung mehrere Wochen in Anspruch genommen haben. Denn, als wir uns, sagen wir, für unsere Taufkerze Arche Noah als neues Taufkerzenmotiv entschieden hatten, begann erst die Arbeit. Wie groß soll die Arche Noah sein, soll sie sich an klassischen Vorlagen alter Meister orientieren, sollte sie etwas modern angehaucht sein oder wollen wir eine kindgerechte Taufkerze mit lustigen Tieren darauf? Wir haben uns bekannter Weise für letztere entschieden, Nun also begann das Skizzieren und zeichnen, manche  Ideen wurden verworfen, andere verfolgten wir weiter. Dann begann der lange Prozess des Modellierens, Diskussionen folgten, Feinheiten wurden besprochen...wie gesagt Wochen vergingen, bis endlich die „richtige“ Arche Noah im Modell vor uns hatten. Nun wurden Formen gebaut und die ersten Abgüsse standen bereit. Als nächstes ging es darum, die passende Farbwahl zu treffen und was, wie bemalt werden sollte. Die Idee mit dem Regenbogen kam uns erst zu diesem Zeitpunkt und die Farbe der Kerze, klar, oben weiß aber.. worauf schwimmt die Arche Noah? An dieser Stelle muss erwähnt werden, dass es ursprünglich nur Arche Noah Taufkerzen gab, die unten mit flüssigem, blauen Wachs überzogen waren. Wir wollten es halt nicht übertreiben mit der künstlerischen Freiheit. Nachdem uns unsere Fachhandelskunden aber durchweg berichteten, dass diese Taufkerze fast ausschließlich für Jungen und nicht für Mädchen gekauft wurde, begannen wir umzudenken. So wurde eben auch das „ Rote Meer „ bemüht, um ein passendes Mädchen-Pendant zu entwickeln.

Selbstverständlich wird sich nicht jeder Anbieter von Taufkerzen derart viele Gedanken machen, was er seinen Kunden in seinem Kerzen online Shop anbiete, wir aber lieben unsere Arbeit. Auch deshalb „kreieren“  wir keine Taufkerzen nach Kundenwünschen. Nicht das wir nicht schon das eine oder andere mal versucht hätten, besonders farbliche Änderungswünsche zu berücksichtigen, aber am Ende kamen dann Kommentare wie: das haben wir uns aber ganz anders vorgestellt oder...so gefällt uns die Kerze nicht. Wohlgemerkt, wir sprechen hier nur von Fotos von Taufkerzen, die wir von den veränderten Kerzen an die entsprechenden Kunden verschickt haben. Letztendlich wurden diese „kreativen Ideen“ allesamt verworfen und es wurden dann doch die Standart-Kerzen bestellt. Unsere Profis wissen halt doch meist am Besten, was gut aussieht. Im übrigen ist das mit „nach Vorlage von Kunden“ Kerzen entwerfen eine nicht einfache Sache. Alles künstlerische unterliegt, wenn es gewisse Alleinstellungsmerkmale besitzt dem Urheberrecht und da kaum ein anderer Wachsverarbeitender Betrieb ganz genau weiß, wie viel Arbeit oft in Kleinigkeiten steckt, denken wir nicht daran, die Arbeit von anderen zu kopieren. 

©Wachs - Kraus

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.