Lieferung Frei Haus ab € 40,--
Versand innerhalb 2 Tagen
Telefonische Beratung: 09931 - 74115
 

Das Kreuz mit dem Engel

Das Kreuz mit dem Engel

Kennen Sie das auch? Das kleine Brandloch im Teppich, der Fleck auf dem Sofa oder der kleine, eigentlich ganz unauffällige Kratzer im Lack des Autos. Eigentlich keine schlimme Sache, aber Sie wissen darum und Ihr Blick bleibt auch immer an diesem Makel hängen. Genau so ging es uns jahrelang mit der Taufkerze Schutzengel. Ganz lieb gemacht, ursprünglich bemalt, dann in unaufdringlichem, zarten Grau, eine Kerze, die recht nett anzusehen ist, in die Zeit passt und auch gekauft wurde. Wir hätten eigentlich zufrieden sein können, wäre da nicht dieser kleine, unscheinbare Makel, der uns immer an dieser Taufkerze gestört hat.

Der Blick des Engels.....

Mit zum schwierigsten gehört es im Beruf einer Wachsbildnerin, Gesichter zu modellieren. Sie zu zeichnen oder zu malen ist schon schwierig. sie aber plastisch zu modellieren, auf die Symmetrie zu achten, auf die Proportionen, auf den Gesichtsausdruck, auf den Blick gehört zur Königsdisziplin. Wenn wir uns Gedanken machen, welche Neuheiten wir Ihnen in Zukunft anbieten wollen, machen wir uns eine ganze Menge Gedanken. Nicht nur, weil wir natürlich die Kundenwünsche, die kommenden Trends und die nächsten "in"- Farben schon lange vorher erahnen müssen, sondern auch, weil es eine Menge Zeit braucht, etwas Neues zu modellieren. Einfach irgendwelche Ausdrucke auf Kerzen zu kleben oder Wachsplatten mehr oder minder gekonnt auf die Kerze zu kleben, dass überlassen wir anderen. Wir und unsere Kunden haben deutlich höhere Ansprüche die erfüllt werden wollen. Nun aber zurück zu unserem Engel. Was uns immer ein wenig gestört hat, war sein Blick. Unser Engel sah immer ein wenig so aus, als hätte er Tags zuvor ein Gläschen oder zwei zu viel getrunken. Wie gesagt, Kunden, die nicht um unsere hohen Ansprüche an uns selbst wussten, waren stets zufrieden, nur eben wir nicht. Apropos Blick. Wissen Sie, was man nicht tun sollte? Sagen Sie das mit den ein oder zwei Gläschen niemals, ich wiederhole, niemals der Wachsbildnerin, die in Tagelanger Arbeit aus Modellierwachs diesen Engel geformt hat. Auch diesen Blick würden Sie nie vergessen. 

Ein neuer Engel musste her...

Wir haben uns also Anfang dieses Jahres entschlossen, unserer Taufkerze Schutzengel einen neuen Engel zu modellieren. Es begann das Skizzieren, Zeichnen, Diskutieren, das schon einmal Thema eines Beitrages war. Eine unserer langjährigen Wachsbildnerinnen wurde mit dem modellieren betraut. Es folgten kleinere Korrekturen, Diskussionen und schließlich war er fertig, unser neuer Schutzengel.

Ein Engel mit einem wunderschönen Gesicht

Wie stellen Sie sich einen Schutzengel für ein Kind respektive für eine Taufkerze vor? Kindliche, gütige Gesichtszüge sollten es sein, einer, bei dem man beim Hinsehen Vertrauen fasst, dass auf den Täufling aufgepasst wird. Das umzusetzen war eine Herausforderung die wir angenommen und bewältigt haben. Überzeugen Sie sich selbst. 

https://wachs-kraus.de/taufkerze-schutzengel-fuer-jungen?number=20697-1

©Wachs - Kraus

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.